Kreuzau - Kreuzauer Ortsfest: Ein Hauch Frankreich

Kreuzauer Ortsfest: Ein Hauch Frankreich

Von: sps
Letzte Aktualisierung:
12925273.jpg
Wollen das Ortsfest zu einem vollen Erfolg führen: Katrin Steven, Volker Bülow, Dr. Trudi Wintz, Tobias Simon, Walter Stolz und Manfred Nolden.

Kreuzau. Die Hauptstraße wird zur Einkaufsmeile. Und wenn es den Besuchern im Kreuzauer Ortszentrum am Sonntag, 4. September, zwar nicht spanisch aber sehr französisch vorkommt, dann hat das seine Richtigkeit. Das Kreuzauer Ortsfest, organisiert von der Kreuzauer Interessengemeinschaft (KIG) berücksichtigt ein markantes Datum.

Die Partnerschaft zur französischen Gemeinde Planquet in der Bretagne ist zwanzig Jahre alt. Grund genug, um mit dem Ortsfest auch diesen runden Geburtstag zu feiern. Ab 12 Uhr sind am Sonntag die Geschäfte geöffnet. Die Einzelhändler werden neueste Kollektionen präsentieren und die Gastronomie wird auffahren, was Küche und Keller zu bieten hat.

Darüber hinaus sorgen auch die an der Hauptstraße im Teilstück zwischen Bahnhofstraße und Mühlengasse etablierten Imbiss- und Getränkestände dafür, dass niemand hungrig oder durstig bleiben muss.

Das Marktangebot reicht vom traditionellen Trödel über das Kunsthandwerk bis zu orientalischen Süßigkeiten. Auf dem Bühnenwagen an der Ecke Hauptstraße/Feldstraße wird Bürgermeister Ingo Eßer um 11.30 Uhr den Startschuss zum Ortsfest geben.

Ab 12.20 Uhr singen die Chöre „ARC-En-Ciel“ aus Planquet und „Convoice“ der Musikschule Kreuzau. Danach werden sich die Gäste aus der Bretagne musikalisch und tänzerisch präsentieren. Auf der Bühne an der Hauptstraße Ecke Mühlengasse spielt „Poppyfields“. Die in der KIG zusammengeschlossenen Einzelhändler stellen in ihren Schaufenstern Fotos aus der französischen Partnergemeinde aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert