Kreuzau: Weihnachtsbeleuchtung auf LEDs umgestellt

Letzte Aktualisierung:
9112166.jpg
Sascha Thüncher und die Kreuzauer Interessengemeinschaft freuen sich über die Umstellung der Weihnachtsbeleuchtung auf LED-Technik.

Kreuzau. Überall in der Region sieht man jetzt wieder festlich beleuchtete Fußgängerzonen und Einkaufspassagen, oder kann einen der vielen Weihnachtsmärkte besuchen. Die RWE Vertrieb Aktiengesellschaft unterstützt dabei Gewerbevereine in der Region bei der Umrüstung und Ergänzung ihrer Weihnachtsbeleuchtung nach modernen, energieeffizienten Standards.

So kann die Kreuzauer Interessengemeinschaft – zusätzlich zur finanziellen Förderung in Höhe von 3000 Euro – mit einer dauerhaften Stromkostenersparnis rechnen. Mit dem Geld wurde die Weihnachtsbeleuchtung im Außenbereich des Ortskerns auf LED-Technik umgestellt.

Sascha Thüncher, Vorsitzender des Kreuzauer Interessengemeinschaft: „Wir freuen uns, dass unsere Arbeit anerkannt und gefördert wird. Die neue energiesparende Weihnachtsbeleuchtung ist uns schon lange ein großes Anliegen und hätte ohne die Unterstützung nicht realisiert werden können.“

Für sein Engagement erhielt Thüncher in Anwesenheit des Kreuzauer Bürgermeisters Ingo Eßer sowie von Marion Beuscher, der Teamleiterin in der Vertriebsregion Süd des RWE, beim Adventsmarkt das Zertifikat „Energieeffiziente Weihnachtsbeleuchtung“ überreicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert