Kreuzau: Wasserversorgung gesichert

Von: sps
Letzte Aktualisierung:
brunnenbu
Ein Schluck reinen Kreuzauer Wassers nahmen Bürgermeister Walter Ramm und Geschäftsführer Peter Dreyling bei der Inbetriebnahme des Brunnens 4 auf dem Lohberg. Foto: Schröder

Kreuzau. Für die nächsten drei Jahrzehnte ist die Wasserversorgung für weite Teile der Gemeinde Kreuzau gesichert. „Der Brunnen 4 macht uns von der Menge und der Qualität des Wassers her glücklich”, betonte Bürgermeister Walter Ramm und lud demonstrativ mit dem Geschäftsführer des Wasserwerks Concordia, Peter Dreyling, zu einem Schluck aus der Tiefe des Lohberges ein.

Der am Donnerstag in Betrieb genommene neue Brunnen 4 kann bis zu 125 Kubikmeter Wasser je Stunde fördern. „Rund 100 würden für den Bedarf ausreichend sein”, erklärte Geschäftsführer Dreyling. Will heißen: Der gesamte Bedarf könnte aus diesem Brunnen gedeckt werden. Für die Zukunft allerdings ist eine Vermischung mit Wasser aus den bisherigen Brunnen vorgesehen. Ausgenommen Brunnen 2, der im Sommer 2008 wegen zu hoher Uranwerte aus dem Betrieb genommen wurde.

Die Uranwerte spielen nach Angaben der Concordia-Leitung im Brunnen 4 keine Rolle. „Der zukünftige Grenzwert von zehn Milligramm wird deutlich unterschritten und auch bei Vermischung mit Wasser aus anderen Brunnen bei weitem nicht erreicht”, versichert Dreyling. Er berichtete über eine Analyse, die eine Wasserqualität bescheinigt habe, die den Anschluss an eine Aufbereitungsanlage überflüssig macht.

Rund 750.000 Euro investierte das Wasserwerk Concordia in diese langfristige Sicherung der Wasserversorgung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert