Hürtgenwald - Kradfahrer prallt gegen Böschung: Schwer verletzt

Kradfahrer prallt gegen Böschung: Schwer verletzt

Letzte Aktualisierung:

Hürtgenwald. Schwere Verletzungen hat sich ein 23 Jahre alter Kradfahrer am Sonntagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße 11 zwischen Bergstein und Zerkall zugezogen. Er kam mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Kranklenhaus.

Gegen 15.00 Uhr war der motorisierte Zweiradfahrer aus Alfter (Rhein-Sieg-Kreis) von Bergstein kommend aus unbekannten Gründen in einer Rechtskurve von seinem Fahrstreifen abgekommen. Nachdem er einen Parkplatz überquert hatte, prallte er mit seinem Krad gegen eine Böschung. Hierbei wurde das Motorrad zwar nur geringfügig beschädigt, allerdings zog sich der junge Mann dabei nicht unerhebliche Verletzungen zu.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert