Kontrolle verloren: Wagen überschlägt sich mehrfach

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Unfall Arnoldsweiler
Glück im Unglück: Eine 19 Jahre alte Frau kam mit leichten Verletzungen davon, als sich ihr Wagen überschlug und in einem angrenzenden Feld zum Stillstand kam. Foto: Polizei

Düren. Weil sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor und sich mit ihrem Wagen mehrfach überschlug, musste eine 19 Jahre alte Autofahrerin am Mittwochmorgen in ein Krankenhaus gefahren werden.

Nach Angaben der Polizei war die junge Autofahrerin aus Niederzier gegen 10.55 Uhr mit ihrem Wagen auf der Rather Straße unterwegs. Sie fuhr in Richtung Arnoldsweiler, als sie von der Fahrbahn abkam, sich überschlug und schließlich auf dem Dach liegen blieb. Ersthelfer versorgten die 19-Jährige bis zum Eintreffen der Rettungskräfte; ein Rettungswagen transportierte die Leichtverletzte zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Ihr Auto wurde stark beschädigt und musste später abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehr als 1000 Euro. Die Ermittlungen zur genauen Unfallursache dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert