Kleinhauer Vereine reißen Grillhütte ab

Von: sj
Letzte Aktualisierung:

Kleinhau. Die Grillhütte am Schulzentrum Kleinhau wird abgerissen und zwar von den Vereinen des Ortes. Bei drei Gegenstimmen hat sich der Rat der Gemeinde Hürtgenwald nach kurzer Diskussion darauf geeinigt, den im Kleinhauer Ortskartell vertretenen Vereinen für den Abriss 3000 Euro bereitzustellen.

Ursprünglich waren dafür 4000 Euro vorgesehen. Ein Abriss durch den Bauhof hätte nach Schätzungen der Verwaltungen bis zu 5000 Euro gekostet.

Vor 20 Jahren wurde die Hütte mit Zuschüssen der öffentlichen Hand von den Vereinen gebaut. Die Kosten beliefen sich auf rund 50000 Mark. In der Vergangenheit wurde die Hütte kaum noch genutzt, sie wurde zum Treffpunkt von Jugendlichen, die offenbar die Benutzung von Mülleimern nicht immer favorisierten.

„Eine Vermietung war kaum noch ohne intensive Reinigung möglich”, bilanzierte Bürgermeister Axel Buch. Im Rat herrschte Einigkeit darüber, dass die Hütte nicht mehr gebraucht wird. „Wir sollten einen Schlussstrich ziehen”, urteilte die SPD-Fraktion.

Kritik an den Vereinen, in deren Obhut die Grillhütte lag, äußerte jedoch die FDP. „Die Vereine haben die Hütte verkommen lassen”, urteilte Siegfried Bergsch. „Sie hätten eher einschreiten müssen.” Die FDP sprach sich dagegen aus, die Vereine, die sich zum Abriss der Hütte gegen Erstattung der sonst angefallenen Kosten bereiterklärt hatten, für diese Arbeit zu entlohnen. Schließlich seien damals auch Fördermittel geflossen.

Während sich die Mehrheit der Politiker darauf einigten, die Summe als Aufwandsentschädigung für den Abriss zu reduzieren, stimmte die FDP dagegen. Ein solcher Abriss dürfe nichts kosten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert