Kleiderkammer in Nideggen umgestaltet

Letzte Aktualisierung:
13477027.jpg
Mitglieder des Sozialen Netzwerks Nideggen schaffen kurz vor der Öffnung Ordnung auf Regalen und in Schränken. Foto: Elberfeld

Nideggen. Wie eine Boutique! Eine Mitarbeiterin des Sozialen Netzwerks Nideggen gibt sich stolz auf die neu gestaltete Kleiderkammer im Nideggener Stadtteil Rath. Neue Regale waren nötig. Ablagemöglichkeiten sind wichtig, wenn man vernünftig arbeiten will.

Denn die Kleiderkammer ist eine begehrte Adresse, besonders seitdem sich immer wieder auch Flüchtlinge aus dem Kleiderschatz ihre Klamotten suchen. „Unsere 20 Ehrenamtlerinnen“, sagt der Vorsitzende des ‚Sozialen Netzwerks Nideggen‘, Manfred Heinrichs, „haben jetzt eine größere Übersicht, finden Kleider und Schuhe deutlich schneller und können den Bedürftigen und auch Nichtbedürftigen besser helfen.“ Letztere finden auch manchmal ein Schnäppchen, natürlich gegen einen höheren Obolus.

Die Kleiderkammer besteht seit Anfang 2011. Bis Ende 2015 wurden die Sachen für Bedürftige kostenlos abgegeben. Das führte zur „Überversorgung“. Tüten mit Klamotten wurden oft im Feld gefunden. Seit Anfang 2016 werden die Stücke gegen eine Spende von 50 Cent abgegeben. Durch diese Einnahmen können Dinge eingekauft werden, die in der Kleiderkammer fehlten. Weitere Einnahmen des Netzwerks kommen aus Mitgliedsbeiträgen und Spenden. So können wenig bemittelten Schülern Klassenfahrten subventioniert werden, gespendete Fahrräder werden instandgesetzt, Putzmittel für Flüchtlingsunterkünfte und vieles mehr können angeschafft werden.

Die Pforten der Kleiderkammer sind montags von 9.30 bis 13 Uhr und donnerstags von 14.30 bis 18 Uhr geöffnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert