Düren - „Klassenkampf” zwischen ewigen Rivalen

„Klassenkampf” zwischen ewigen Rivalen

Von: pp
Letzte Aktualisierung:
licks08_bu
Einen musikalischen Schlagabtausch mit friedlichen Mitteln lieferten sich die Coverbands „Get Back” (Bild) und „The Forty Licks”. Foto: Pech

Düren. „She loves you” oder „I want to hold your hand” gegen „Satisfaction” und ”It´s only Rock´n´Roll”, Paul McCartney contra Mick Jagger, Beatles versus Rolling Stones: Die wohl berühmtesten Rockbands der 1960er-Jahre gehören zu den erfolgreichsten des 20. Jahrhunderts und begeisterten unzählige Fans.

Jetzt traten ihre Coverbands zu einem „Freundschaftsspiel” in der Kulturfabrik Becker & Funck an. Die Dürener Band „The Forty Licks” versuchte das zahlreich erschienene Publikum mit den Hits ihrer Vorbilder - den Rolling Stones - zu begeistern, während die Gruppe „Get Back” mit den Songs der Beatles zu überzeugen suchte.

Die fünf Musiker von „Get Back” eröffneten den Abend und brachten das Publikum zurück in die Zeit der legendären „Fab Four” und regten mit ihrem vielseitigen musikalischen Talent und Emotionen zum Tanzen und Mitsingen an.

Als entsprechendes Pendant sorgten die sieben Musiker von „Forty Licks” während der zweiten Hälfte des Abends für ausgelassene Stimmung und ließen die Herzen der Fans höher schlagen. Die Licks zeigten ihr Können und fingen den Sound der Stones mit großer Leidenschaft ein.

Unter dem Motto „Klassenkampf” trafen sich die beiden Bands in Düren zum zweiten Mal. Dass dieses Duell jedoch freundlicher Natur sei, versicherte auch der Licks-Schlagzeuger Willy Rövenich. Wie zum Beweis traten die Musiker noch einmal zu einem harmonischen Ausklang des Abends an und verabschiedeten sich von ihrem Publikum mit einer rundum gelungenen Rocknacht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert