KG Vettweiß: Proklamation des Kinderprinzenpaares zum Sessionsstart

Von: bel
Letzte Aktualisierung:
13462986.jpg
Flankiert von Adjutanten und einigen Mitgliedern der „Minis“ wurden Jakob I. (Mitte) und Charline I. (4.v.r.) zum neuen Kinderprinzenpaar proklamiert. Foto: Bruno Elberfeld

Vettweiß. Die Aula des Schulzentrums in rotweiß leuchtende Farben getaucht, Wohlfühlatmosphäre ringsum: Genau der passende Platz, um das Kinderprinzenpaar Jakob I. (Jakob Ibba) und Charline I. (Charline Meusch) mit Spaß und Freude zu proklamieren.

Mit diesem Akt startete die KG Vettweiß in die Session 2016/17. Das Programm zu Beginn der 5. Jahreszeit war bunt und spannend. Die Funkengarde, an der Spitze die „Minis“, boten einen kreativen Rahmen. Tanzgarde „Wysser Ströpp“, „Juniorengarde“, „Wysser Pänz“, „Wysser Originale“ und viele mehr produzierten auf der Bühne karnevalistische Bilder. Unterstützt wurde die Veranstaltung von benachbarten KGs und Musikgruppen, unter ihnen „Echte Fröngde“ und das „Thorrer Schnauzerballett“.

Während des Events wurden verdienstvolle Mitglieder geehrt. Mike Trump wurde für 25 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet. Der Regionalverband Düren ehrte mit dem „RVD Verdienstorden in Silber“ Ulrich Michels, Manfred Stupp, Patrizia Lange und Jürgen Ruskowski.

Mit dem „RVD Verdienstorden in Gold mit Edelsteinen“ kann sich jetzt Christian Geuenich schmücken. Michael Kreitz und Guido Oleff erhielten den „BdK Verdienstorden in Silber“. Mit dem „BdK Verdienstorden in Gold“ wurde Friedhelm Bongard belohnt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert