Pier - KG „Rot-Weiß“ Pier feiert Prunksitzung mit 450 Jecken

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

KG „Rot-Weiß“ Pier feiert Prunksitzung mit 450 Jecken

Von: kte
Letzte Aktualisierung:
11639963.jpg
Der belgische Redner „et Hühldöppe“ sorgte für viele Lacher bei der Prunksitzung in Pier. Foto: kte

Pier. Bei der KG „Rot-Weiß“ Pier erlebten 450 Zuschauer am Samstagabend eine Prunksitzung, wie sie im Buche steht. Der Stimmungssänger und ehemalige Dürener Prinz Rolf Weber heizte direkt zu Beginn den Gästen im Festzelt ein. „Et Hühldöppe“, ein Redner aus dem belgischen Bütgenbach, ist bereits Dauergast in Pier und stets gern gesehen.

Anschließend spielte die Mundart-Gruppe „Zollhuus Colonia“ kölsche Tön. Weitere Auftritte boten der Dürener Redner Franz-Josef Frings als „et Lisbeth“, das Tanzcorps „Westerwaldsterne“ aus Uckerath, der Bauchredner Wilfried Schmitz als „Mawisch & Julius“, die Musikgruppe „de 5 Fleje“ aus Bergheim und Köln, Joachim Jung als „Lieselotte Lotterlappen“ und die Erkelenzer Showband „Mennekrather“ dar.

Sitzungspräsident Hans-Wienand Hamacher, genannt „Wiemel“, hatte zwar im vergangenen Jahr verkündet, sein Amt niederzulegen, auf Bitten des Vorstands überlegte er es sich jedoch noch einmal anders. Er ist noch einmal dabei und arbeitet den Präsidentennachwuchs ein. Verjüngung ist angesagt: Im Schnitt ist der aktuelle Elferrat erst 26 Jahre jung.

Zusammengestellt wurde der Abend von Literat Karl-Heinz Schmidt. Schmidt starb im November und konnte sein Werk nicht mehr sehen. „Ihm wurde die Sitzung gewidmet“, sagte der Vorsitzende der KG, Dirk Huizing, traurig über den Verlust.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert