Keine Chance gegen den Polizeihubschrauber

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
polizeihubschrauber
Mit Hilfe des fliegenden Auges aus der Luft konnte die Polizei in Düren einen Einbrecher schnell dingfest machen. Symbolbild: dpa

Düren. Eine gute Alarmanlage und der Polizeihubschrauber haben am frühen Sonntagmorgen einen Einbrecher in Düren zur Strecke gebracht. Kurz nachdem der Mann aus Bonn in einen Supermarkt eingebrochen war, befand er sich auf der Flucht und wurde schließlich geschnappt.

Gegen drei Uhr am Sonntagmorgen meldete die Alarmanlage des Supermarktes in Düren an der Arnoldsweiler Straße einen ungebetenen Gast. Der Einbrecher aus Bonn hatte versucht, die Seitenwand aufzustemmen und war so schließlich ins Innere gelangt.  Der Markt ist jedoch mit einer professionellen Alarmanlage gesichert, so dass diese Alarm auslöste.

Als die Polizei eintraf flüchtete der 46-Jährige in Richtung Bahnhof. Ein sofort angeforderter Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera konnte ihn im Bereich des Bahnhofsgeländes feststellen. Mit Hilfe des fliegenden Auges wurden die Einsatzkräfte am Boden koordiniert, sodass sie den Mann schließlich festnehmen konnten. Die Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert