Katholischer Kindergarten St. Martinus feiert 50. Geburtstag

Von: heb
Letzte Aktualisierung:
12413195.jpg
Im Kindergarten Schlich wurde mit rund 90 Kindern der 50. Geburtstag der Einrichtung gefeiert. Foto: Buch

Dueren. Ein buntes Transparent, natürlich von den Kindern mitgestaltet, erwartete die Gäste am Eingang zum Katholischen Kindergarten St. Martinus. Zum Anlass des 50-jährigen Bestehens des Hauses begrüßten die Kindergärtnerinnen mit ihren rund 90 Kindern aus vier Gruppen zahlreiche Gäste.

In der Pfarrkirche war die Feier zuvor mit einer Messe, gehalten von Pfarrer Heinz Portz, losgegangen. Neben dem Pfarrer gratulierten dort auch zahlreiche offizielle Gäste zum Geburtstag. Im Anschluss ging es in die Räume des Kindergartens.

Trotz des Regenwetters gab es für die jungen Gäste dort einiges zu erforschen: Während einer Rallye konnten sie Schätze suchen, Dosenwerfen oder sich schminken lassen. Wer alle Stationen absolvierte, erhielt einen Preis. Die größeren Gäste sinnierten derweil in der Cafeteria über vergangene Tage in der Pfarre D‘horn. Zur musikalischen Unterhaltung gab eine Instrumentalgruppe der Musikschule Langerwehe ihre Premiere.

Gegründet wurde der damals noch einzügige Kindergarten 1966 nach mehrjähriger Grundstücksuche und Bauphase. Schnell wuchsen die Wartelisten und in den darauffolgenden Jahren wurde der Kindergarten nach und nach dreizügig. Vor zwei Jahren vergrößerte sich der Kindergarten dann nochmals. Mit der U3-Betreuung kam eine vierte Gruppe hinzu und letztes Jahr erfolgte dann die Eröffnung der neuen Räume.

Seit 2005 werden die Kinder zudem von einem Förderverein unterstützt der bereits zahlreiche Spielgeräte, Möbel und pädagogische Materialien anschaffen konnte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert