Karneval in der Turnhalle der Schule in Embken

Von: gkli
Letzte Aktualisierung:

Embken. Herrlich kostümierte Jecken bevölkerten am Samstagabend die Turnhalle der Schule in Embken. Lichter und Spots strahlten nicht nur von der Bühnendecke. Auch von so manchem Karnevalsjeck strahlten Lampen in Form von ausgefallenen Hutbeleuchtungen herab. Es blinkte und blitzte an vielen Ecken und Enden.

Petra Schmidt und Fabian Pütz führten die Gleichgesinnten durch ein abwechslungsreiches Programm. Einheimische waren darin allerdings diesmal weniger vertreten. Einzig Simon Weimbs und Klaus Pierig aus Embken, die beim Männerballett „Firewalkers“ in Vlatten mittanzen, gaben mit ihrer temperamentvollen Gruppe gleich zu Beginn der Sitzung eine gekonnte Einlage.

Ebenfalls gleich zu Anfang sorgten die Tambouren aus Embken für einen musikalischen Auftritt. Seit einigen Jahren steuern die Karnevalisten aus Golzheim mit komplettem Gefolge Embken an, so auch in diesem Jahr. Ebenfalls vor Ort waren Abordnungen aus Bürvenich, „La Danca“ aus Vlatten, „Le Schwaadlappe“, „La Meng“, „Jot Drop“, „Jecke Ditz“, Prinz Pinky aus Wollersheim samt Damengarde, die „Dancing Diamonds“ und die Prinzengarde aus Zülpich.

Nach Mitternacht ging der turbulente Abend zu Ende.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert