Kampfkunst-Akademie lädt zum Benefizfest ein

Letzte Aktualisierung:

Düren. Nach dem Wohltätigkeitslehrgang im historischen Gemäuer von Schloss Burgau im vergangenen Jahr lädt die Kampfkunst-Akademie von Mario De Luca erneut zu einer Benefizveranstaltung ein.

Zum 20-jährigen Bestehen der Schule veranstaltet das Team der Birkesdorfer Akademie ein Sommerfest, dessen Erlös an die heilpädagogische Kindertagesstätte Eschfeldmäuse der Lebenshilfe Düren geht.

Am 6. September ab 14 Uhr werden die Türen der Akademie in der Zollhausstraße 119 geöffnet. Die kleinsten Kampfkünstler dürfen ihr Können demonstrieren.

Bei den Aufführungen der Jugendlichen, den Vorführungen der Erwachsen und der Demonstration spezieller Frauenselbstverteidigung lässt sich das Spektrum der chinesischen Selbstverteidigungskunst WyngTjun erkennen.

Einblicke gibt es auch in die Bewegungskunst Kygung und in die Geheimnisse des philippinischen Stockkampfes Escryma.

Weitere Informationen über die Kampfkunstschule unter 02421/393721.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert