Kabelbrand im Papierwerk: Sechs Mitarbeiter im Hospital

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Nach dem Brand im Kabelschacht einer Papiermaschine mussten am Montagnachmittag im Dürener Stadtteil Krauthausen mehrere Personen ärztlich behandelt werden.

Kurz vor 16.30 Uhr war es in einer Werkshalle offenbar zu dem Kabelbrand in einem Verteiler gekommen, so dass auch die Feuerwehr zum Papier verarbeitenden Betrieb an der Kreuzauer Straße entsandt wurde.

Die zur Brandzeit Anwesenden, sieben Männer im Alter zwischen 28 und 58 Jahren aus Düren und Umgebung, wurden vorsorglich zu Kontrolluntersuchungen in ein Krankenhaus transportiert.

Hinweise für ein Fremdverschulden hat die Polizei bislang nicht feststellen können.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert