Nideggen - Junger Mofafahrer wird schwer verletzt

Junger Mofafahrer wird schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Unfall
Kollision: Eine Autofahrerin übersah einen Mofafahrer in Nideggen. Foto: Polizei

Nideggen. Weil eine 25 Jahre alte Autofahrerin einen 16 Jahre alten Mofafahrer übersehen hat, musste dieser mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der 16-Jährige aus der Gemeinde Hürtgenwald war auf der Abendener Straße in Nideggen unterwegs. Die Autofahrerin wollte die Straße queren und hielt am Stoppschild. Dann fuhr sie aber wieder los und kollidierte mit dem Mofa.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert