Aldenhoven - Junge Fahrerin kommt von Fahrbahn ab

Junge Fahrerin kommt von Fahrbahn ab

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Auf der Landesstraße 228 verunglückte am Montagmittag eine 21-Jährige aus Jülich mit ihrem Auto. In einer Linkskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache mit dem Wagen von der Fahrbahn ab.

Die Fahrerin war gegen 12.10 Uhr mit dem Auto auf der Landstraße von Aldenhoven in Fahrtrichtung Merzenhausen unterwegs. Bei dem Unfall geriet das Fahrzeug nach links von der Straße ab, wo es in einen Graben fuhr.

Von dort wurde es wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und kam schließlich auf der linken Spur zum Stehen. Während die Frau schwer verletzt wurde und unter Schock stand, wies das Fahrzeug einen wirtschaftlichen Totalschaden auf.

Die Verletzte wurde noch an der Unfallstelle durch einen Notarzt versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Die Landstraße musste zur Unfallaufnahme für eine Stunde gesperrt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert