Innovationspreis der SPD für Dürener Unternehmen

Letzte Aktualisierung:
15490926.jpg
Frank Schnorrenberg, Martin Schulz, Ingo Schloemer und Dietmar Nietan (von links) nach der Preisvergabe in Berlin. Foto: Robin Mesarosch

Düren. Den diesjährigen Innovationspreis der Bundesarbeitsgemeinschaft der Selbstständigen in der SPD (AGS) hat die Dürener Schloemer-Gruppe für ihre Marke grün-gedruckt.de und ihr soziales Engagement erhalten.

In der Jury-Begründung heißt es: „Diesen Dreiklang: ökonomische, ökologische und soziale Nachhaltigkeit, vereint grün-gedruckt.de in ganz erstklassiger Weise und ist damit ein Leuchtturm, nicht nur für Deutschland, sondern für ganz Europa.“ Für das dreiköpfige Geschäftsführerteam aus Düren reisten Ingo Schloemer und Frank Schnorrenberg nach Berlin, um die Auszeichnung in Anwesenheit von Martin Schulz und Dietmar Nietan in Empfang zu nehmen.

Geglückte Integration

„Nicht nur wir, auch unsere Mitarbeiter sind stolz, mit einem solchen europäischen Preis ausgezeichnet zu werden“, sagte Schnorrenberg. Neben der ökologischen Ausrichtung der Printproduktion beeindruckte die Juroren auch die Integration eines jungen Flüchtlings.

Vor drei Jahren aus Nigeria nach Düren gekommen, wurde Paul Patrick solange vom Team begleitet, bis er Deutsch konnte, seinen Schulabschluss der mittleren Reife geschafft hatte und im Unternehmen eine Lehre beginnen konnte. Inzwischen sei er wichtiger Bestandteil des Teams.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert