Morschenich - Infoveranstaltung zur Ortsumsiedlung Morschenich

Infoveranstaltung zur Ortsumsiedlung Morschenich

Von: sps
Letzte Aktualisierung:
hambach
Wenn die Braunkohlenbagger näherrücken (wie hier im Tagebau Hambach), senkt sich häufig das umliegende Land ab und es kommt zu Setzrissen und anderen Schäden. Foto: zva

Morschenich. Die Bezirksregierung Köln lädt alle betroffenen Einwohner und die auswärtigen Eigentümer bebauter Grundstücke des Ortes Morschenich am Donnerstag, 20. August, um 19.30 Uhr zur zweiten Informationsveranstaltung in die Fahrzeughalle an der Unterstraße 13 ein.

Dort werden die wesentlichen Inhalte und der zeitliche Rahmen der anstehenden Befragung für die „Angaben zur Prüfung der Sozialverträglichkeit” durch das „infas Institut”Ô vorgestellt, Ein weiterer thematischer Schwerpunkt ist die Entschädigungspraxis der RWE Power AG.

Am 24. Juni fand bereits die erste Informationsveranstaltung statt. Nach RWE-Planung wird Morschenich im Jahr 2024 vom Bergabu erfasst. Die erforderliche Braunkohlenplanung ist am 24. April eingeleitet worden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert