Inden/Altdorf - Indens Wehr gibt den Bürgern Sicherheit

Indens Wehr gibt den Bürgern Sicherheit

Letzte Aktualisierung:
7461632.jpg
Zahlreiche Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr der Gemeinde Inden wurden jetzt während der Jahreshauptversammlung befördert oder ausgezeichnet.

Inden/Altdorf. Die Feuerwehr Inden veranstaltete jetzt ihre Jahreshauptversammlung. Die zahlreich erschienenen Wehrleute konnten Bürgermeister Ulrich Schuster, Kreisbrandmeister Hans-Peter Herkenrath und zahlreiche Vertreter aus der Indener Politik in ihren Reihen begrüßen.

Nachdem der Leiter der Feuerwehr, Gemeindebrandinspektor Matthias Dienstknecht, die Veranstaltung eröffnet und sein Stellvertreter Gemeindebrandinspektor Dr. Wilhelm Schwieren den Jahresbericht 2013 vorgetragen hatten, folgten Grußworte des Bürgermeisters und des Kreisbrandmeisters. Ulrich Schuster dankte den Wehrleuten für ihren Einsatz und betonte, dass sich die Indener Bürger dank ihrer Feuerwehr sicher fühlen könnten. Kreisbrandmeister Herkenrath erinnerte an die Wichtigkeit der stetigen Personalrekrutierung zum Aufrechterhalt der Leistungsfähigkeit der Feuerwehr.

Im Anschluss führte der Leiter der Feuerwehr Beförderungen durch. Befördert wurden Jaqueline Körner zur Oberfeuerwehrfrau, Mark Daniel zum Oberfeuerwehrmann, Michael Dolfen zum Hauptfeuerwehrmann, Dietmar Bannat, Daniel Göbbels und Patrick Erz zu Brandmeistern, Stefan Buhs zum Oberbrandmeister sowie Lars Schmitz zum Brandoberinspektor.

Christian Abels erhielt die Silberne Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbands Düren, Josef Gatzen die goldene Ehrennadel. Hermann-Josef Abels und Horst Kröngen wurden für 50-jährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr, Gerhard Böhlen für 60-jährige Mitgliedschaft und Reiner Lövenich für 70-jährige Mitgliedschaft mit Ehrungen des Verbands der Feuerwehren NRW ausgezeichnet.

25-jähriges Dienstjubiläum feierten Heiko Nowak, Christoph Brinschwitz und Dietmar Trostorf. Stellvertretend für den Bauhof der Gemeinde Inden erhielt Rainer Ortmann die Floriansmedaille der Jugendfeuerwehr NRW. Matthias Dienstknecht wurde mit der silbernen Ehrennadel und Markus Becker mit der goldenen Ehrennadel der Jugendfeuerwehr NRW ausgezeichnet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert