Indeland-Triathlon bietet für alle etwas

Letzte Aktualisierung:
sport-wüst-bu
Mitten durch den Foto: von der Triathlonstrecke.

Inden. Ex-Radprofi Marcel Wüst lässt keinen Zweifel daran, der Indeland-Triathlon hat ihn gepackt und so wird er auch bei der zweiten Auflage der großen Sportveranstaltung 23. August mit der Indeland-Staffel an den Start gehen.

Marcel Wüst, der in seiner Radsport-Karriere auf über 100 Siege zurückblicken kann, tritt auch in diesem Jahr gemeinsam mit den Dürener Lokal-Matadoren Maren Roeb (Dürener TV) und Jörg Schieferdecker (Dürener TV) als Team-Indeland über die Mitteldistanz (1,9 Kilometer Schwimmen/77 Kilometer Radfahren und 20 Kilometer Laufen) an. Roeb wird die Schwimmstrecke absolvieren und Schieferdecker macht sich auf die abschließende Laufrunde. Die Zielvorgabe ist eindeutig: „Selbstverständlich wollen wir unseren Titel verteidigen”, sagt Wüst.

Ganz gespannt ist er schon auf den Teilabschnitt der Radstrecke, der direkt durch den Tagebau Inden führt. „Das wird bestimmt ein ganz besonderes Erlebnis”, sagt Wüst, der sich selbst einen Eindruck von der Radstrecke unmittelbar am Tagebau verschaffte. Die Radstrecke führt die Sportler direkt in den Tagebau hinein und daran vorbei, mit beeindruckenden Blick auf die riesigen Braunkohle-Bagger.

Erste Erfahrungen sammeln

„Dass ein Profi wie Marcel Wüst gerne wieder dabei ist, ist ein schönes Zeichen für uns. Es zeigt, dass wir im letzten Jahr einen guten Start hingelegt haben und auf dem richtigen Weg sind”, freut sich Landrat Wolfgang Spelthahn.

Doch der 2. Indeland-Triathlon bietet nicht nur optimale Bedingungen für Top-Athleten, auch Hobbysportler können beim Volkstriathlon erste Erfahrung sammeln.

Anmeldungen für den sind noch bis zum 14. August im Internet möglich.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert