IG City: Los 033991 gewinnt den Hauptpreis

Letzte Aktualisierung:
11528675.jpg
Der vierjährige Enkel von IG-City-Chef Rainer Guthausen hat die Gewinner der 30. Weihnachtsverlosung gezogen. Foto: Abels

Düren. Die Würfel sind gefallen. Der vierjährige Enkel von IG-City-Chef Rainer Guthausen hat die Gewinner der 30. Weihnachtsverlosung gezogen. Der Hauptpreis, Einkaufsgutscheine im Wert von 4000 Euro, entfällt auf das Los 033991.

Der 2. Preis, Einkaufsgutscheine im Wert von 2000 Euro, geht an das Los 113627, der dritte Preis, eine Paris-Reise für zwei Personen an das Los 101824.

Auf das Los 111903 entfällt der 4. Preis, ein Reisegutschein für ein Wohnmobil. Einkaufsgutscheine im Wert von 200 Euro entfallen auf die Lose mit den Endziffern -90187, Einkaufsgutscheine im Wert von 150 Euro an die Lose mit den Endziffern -83811.

Eine Tagesfahrt nach Paris gewinnt das Los 134207, einen Familienbruch das Los 091113. Essensgutscheine im Wert von 50 Euro gehen an die Lose mit den Endziffern -08476, Einkaufsgutscheine im Wert von 25 Euro an die Lose mit den Endziffern -21432.

Über einen 20-Euro-Gutschein dürfen sich die Besitzer der Lose mit den Endziffern -6335 freuen, ein Zehn-Euro-Gutschein geht an die Endziffern -647, ein Fünf-Euro-Gutschein an die Endziffern -638. Alle Angaben ohne Gewähr!

Die Gewinne können ab Dienstag, 12. Januar, 10 Uhr im Kundenzentrum der Sparkasse Düren gegen Vorlage des Loses abgeholt werden. Insgesamt schüttet die IG City Preise im Wert von 11000 Euro aus.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert