Düren - Hübner ergänzt Trainerstab bei Evivo

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Hübner ergänzt Trainerstab bei Evivo

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Düren. Vor wenigen Monaten noch wäre die Nachricht in der Volleyball-Szene eingeschlagen wie eine Bombe: Stefan Hübner verstärkt Evivo Düren.

Aber auch wenn der langjährige Kapitän der Nationalmannschaft Anfang Juli seine Karriere wegen körperlicher Probleme offiziell beendet hat, ist seine internationale Erfahrung für Dürens Volleyballer mit Blick auf die Champions-Liga (CL) Gold wert.

Der 30-Jährige ergänzt ab sofort den Trainerstab des Bundesligisten und wird sich als früherer Weltklasse-Mittelblocker vor allem um Spezialaufgaben wie die Netzabwehr kümmern.

Trainer Bernd Werscheck erhofft sich von dem vierfachen Volleyballer des Jahres aber auch wertvolle Tipps zu den Gegnern in Europas Vorzeigeliga. Dass er einmal das Evivo-Trikot trägt, schließt Hübner aber aus. „Das kann ich mir im Moment nicht vorstellen.”

Ein wenig 2. Liga vielleicht, vor allem aber Konzentration auf die kommende Beach-Volleyball-Saison hat für Hübner Priorität. „Dazu passt das Engagemnent in Düren optimal.” Der 30-Jährige wird zudem Evivos CL-Heimspiele bei Premiere kommentieren.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert