Hose klemmt im Bremspedal: Auffahrunfall

Von: dapd-nrw
Letzte Aktualisierung:

Nörvenich. Eine 29-jährige Autofahrerin ist in Nörvenich einem anderen Wagen aufgefahren, weil sich ihre Hose im Bremspedal verfangen hatte.

Die Frau konnte so nicht bremsen und stieß mit dem Fahrzeug eines 19-Jährigen vor ihr zusammen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte.

Der 19-Jährige wurde bei der Kollision am Freitagabend leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 4000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert