Herbstmarkt lockt Tausende in die City

Von: ja
Letzte Aktualisierung:
herbstmarkt2_xx
Mit Waren und Dekorationen aller Art lockte gestern der Dürener Herbstmarkt Zehntausende in die Innenstadt. Foto: Abels

Düren. Angenehme Temperaturen und phasenweise blauer Himmel lockten am Sonntag zehntausende Besucher zum mittlerweile 14. Herbstmarkt in die Dürener Innenstadt. Der Jahreszeit angepasste Dekorationsartikel und Textilien standen im Mittelpunkt, dazu viel Nützliches rund um den Haushalt.

Schon gegen Mittag herrschte drangvolle Enge entlang der rund 100 Händlerstände, die sich mit der Öffnung der Geschäfte um 13 Uhr noch einmal verstärkte.

„Die Stadt brummt, die Geschäfte sind voll”, freute sich IG-City-Chef Rainer Guthausen am Nachmittag über noch mehr Besucher als in den Vorjahren.

Allerdings musste er kurz vor dem Monatswechsel auch eine gewisse Kaufzurückhaltung bei den Kunden feststellen. „Aber wer sich jetzt vielleicht nur Appetit geholt hat, kann nächste Woche zum Essen gerne wiederkommen”, spielte Guthausen auf die lange Einkaufsnacht am kommenden Samstag an, wenn es wieder heißt: Düren leuchtet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert