Düren - Heinz Jörres stellt seine Bilder im Komm aus

Heinz Jörres stellt seine Bilder im Komm aus

Von: dama
Letzte Aktualisierung:
ku-jörres09-bu
Fotograf Heinz Jörres aus Düren ist besonders stolz auf seine Konzertaufnahmen. Foto: Martinak

Düren. Der Dürener Fotograf Heinz Jörres stellt zum dritten Mal seine Bilder im Komm aus. Unter dem Titel „Quer” zeigt er eine breite Palette von 45 Fotografien. „Ich fotografiere am liebsten Dinge oder Menschen in Aktion. Es macht die Sache für mich noch spannender, wenn ich sehe, wie viel Ausdruck das Bild nachher hat”, meint der 57-Jährige.

Naturbilder und Konzerte

Zu sehen gibt es im Komm Naturbilder, die Wasserfälle oder Bäche zeigen, aber auch die verschiedenen Wetter- und Lichtlagen. „Meine Favoriten sind aber die Konzertfotos. Da entwickelt sich nach einiger Zeit ein richtiger Jagdtrieb - und ich kann das auch noch mit meiner Freizeit vereinbaren”, sagt der Künstler.

Seit 23 Jahren ist er eines von insgesamt 50 Mitgliedern der Fotografischen Gesellschaft Düren und trifft sich seitdem zwei Mal im Monat mit Gleichgesinnten, um Erfahrungen auszutauschen oder Bilder begutachten zu lassen. „Wir machen hin und wieder schon mal kleine Wettbewerbe unter uns, das gibt einem dann noch mehr Anreiz”, sagt Jörres.

Die Ausstellung ist noch bis zum 26. Juni im Dürener Komm zu sehen. Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr und an Samstagen von 10 bis 14 Uhr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert