Hauptschule soll Ende Juli 2016 schließen

Von: ja
Letzte Aktualisierung:

Gürzenich. Die Hauptschule Gürzenich soll zum Schuljahresende 2015/2016 geschlossen werden. Dies sieht eine Beschlussvorlage des Schulverwaltungsamtes der Stadt vor.

Mit dieser frühzeitigen Terminierung sollen Eltern, Schüler und Lehrer Planungssicherheit erhalten.

In der Hauptschule konnte zu Beginn des laufenden Schuljahres keine Eingangsklasse mehr gebildet werden, es lagen nur 13 statt der erforderlichen 18 Anmeldungen vor. In der Schulkonferenz klang bereits an, dass die verbleibenden 80 Schüler zum Schuljahr 2016/17 geschlossen an eine andere Schule wechseln sollen. Ob das dem Elternwillen entspricht, soll eine Befragung ergeben.

Die Verwaltung schlägt vor, dass die benachbarte Grundschule Gürzenich ab Sommer 2016 die freiwerdenden Räume der Hauptschule nutzt. Ob auch noch eine andere Nutzung möglich wäre, wird noch geprüft.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert