Düren - Grundloser Angriff: Zwölfjähriger verprügelt

Grundloser Angriff: Zwölfjähriger verprügelt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Dass ein Zwölfjähriger die Frage nach der Uhrzeit nicht schnell genug beantworten konnte, wurde ihm am Mittwoch zum Verhängnis: Der Fragende trat den Dürener und hörte auch nicht auf, als der zu Boden ging.<br />

Der Schüler befand sich gegen 15.10 Uhr auf dem Gehweg an der Arnoldsweilerstraße, als ihn ein etwa Gleichaltriger nach der Uhrzeit fragte. Als er daraufhin sein Handy aus der Tasche zog, trat der Andere ihn unvermittelt in den Rücken. Als der Zwölfjährige zu Boden stürzte, trat ihn der Angreifer noch weitere Male.

Erst als der Dürener um Hilfe rief und eine Passantin auf das Geschehen aufmerksam wurde, hörte der Täter auf und rannte weg.

Der junge Täter ist ebenfalls ungefähr zwölf Jahre alt, etwa 1,40 Meter groß und von kräftiger Statur. Er hat braunes Haar und trug eine gelbe Jacke. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Nummer 02421/949-6425 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert