Merzenich - Grünes Licht für Partnerstadt in Frankreich

Grünes Licht für Partnerstadt in Frankreich

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
5234979.jpg
Die französische Stadt Montbrison wird Merzenichs neue Partnerstadt.

Merzenich. Die Gemeinde Merzenich strebt eine Städtepartnerschaft mit der französischen Stadt Montbrison im Departement Loire an. Der Gemeinderat gab jetzt grünes Licht für die Partnerschaft. Wie Bürgermeister Peter Harzheim in der Sitzung des Rates mitteilte, haben die Franzosen sich schon mehrfach nach dem Stand des Verfahrens erkundigt.

Eine vom Merzenicher Arbeitskreis Partnerschaft erarbeitete Präsentation wurde an vier europäische Gemeinden verschickt. Aus Wegrow/Polen und Morazzone/Italien kam keine Antwort. Interesse bekundet wurde von Sassuolo in der italienischen Provinz Modena und eben vom französischen Montbrison. Die 15.000-Einwohner-Stadt liegt in der Region Rhone-Alpes und ist 805 Kilometer von Merzenich entfernt.

Beide Städte sind an sportlichem und kulturellem Austausch sowie an Jugendbegegnungen interessiert. Die Entscheidung fiel jetzt für Montbrison, obwohl sich zwischenzeitlich auch weitere europäische Orte meldeten. Wegen der großen Entfernungen wurden diese Angebote allerdings vom Arbeitskreis nicht weiter verfolgt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert