Niederzier - Grüne wollen Bäume per Satzung schützen

Grüne wollen Bäume per Satzung schützen

Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Um die Bäume in der Gemeinde besser zu schützen, beantragen die Niederzierer Grünen den Erlass einer Baumschutzsatzung. „Viele Bäume haben einen ortsprägenden Charakter“, begründet Fraktionschef Kurt Lambert die Initiative.

Bisher würde die Entscheidung über schützenswerte Altbäume den Grundstücksbesitzern überlassen. Dies führe immer wieder zu folgenschweren Eingriffen in die Natur.

Die Satzung solle Bäume mit einem Stammumfang von mindestens 80 Zentimetern, gemessen in einer Höhe von einem Meter schützen. Ausnahmen sollen nur dann gelten, wenn von dem Baum eine Gefahr ausgeht oder der Baum so krank ist, dass er mit zumutbarem Aufwand nicht erhalten werden kann.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert