Großer Skater-Wettbewerb bei idealen Bedingungen

Letzte Aktualisierung:
8202229.jpg
Viel Spaß hatten die Teilnehmer am diesjährigen Dürener „Local Hero Skatecontest“ auf der Anlage an der Antwerpener Straße.

Düren. Dominik Frenzel und Shahin Storms heißen die Sieger beim diesjährigen „Local Hero Skatecontest“. Bei traumhaftem Skater-Wetter setzten sie sich auf der Skateanlage an der Antwerpener Straße nach mehreren Stunden Wettkampf gegen ihre Konkurrenten durch.

In der B-Gruppe belegte Shahin Storms den ersten Platz, dicht gefolgt von Max Wilk und in der C-Gruppe gewann Dominik Frenzel vor Jonas Helle Der „Local Hero Skatecontest“ wird von der Mobilen Jugendarbeit des Jugendamtes der Stadt Düren in Kooperation mit der Mobilen Jugendarbeit Düren Süd-Ost der Pfarre St. Lukas veranstaltet. Das Besondere am „Local Hero Contest“ ist, dass hier Anfänger und Fortgeschrittenen starten, Profi-Skater dagegen nur in der Jury zu sehen sind.

Fairer Wettkampf

Professionell begleitet wurde der Wettbewerb von Moderator Lubomir. Er hatte als Skater keine Probleme mit Tricks wie „Frontside 180“ oder „Backflip“. Ein fairer Wettkampf war also garantiert.

Die Teilnehmer kamen nicht nur aus Düren, sondern Skater aus Köln und Eschweiler waren angereist, um sich mit den Einheimischen zu messen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert