Große Jubiläumsparty beim KG „Löstije Dötzje Thum“

Von: sps
Letzte Aktualisierung:
13978699.jpg
Ein Dreigestirn zum Jubiläum: Bei der Party zum 2x11-jährigen Bestehen griffen bei den „Löstije Dötzje Thum“ auch Prinz, Bauer und Jungfrau zum Mikro. Foto: Fred Schröder

Thum. Ein kleiner Verein, ein eigenes Lied und eine schmucke „Thum-Arena“: Die KG „Löstije Dötzje Thum“ feierte ihr zweites närrisches Jubiläum. Zweimal elf Jahre besteht die KG, die mit dem eigenen Karnevalslied „Komm mach doch met, in Thum is wedde Karneval“ die Gäste begrüßte.

Und zum Jubiläum präsentierte die kleine Gesellschaft wieder einmal ein Dreigestirn; das zweite in der Geschichte. Prinz Frank I. (Valentin), Bauer Uwe I. (Langen) und Jungfrau Mikaela I. (Mike Brückner) griffen selbst zum Mikro und sangen schwungvoll mit. Rainer Eßer, seit 20 Jahren Präsident, fasste in einem Rückblick die mit einer Bildpräsentation kommentierte Vereinsgeschichte zusammen.

Für ihre 22-jährige Vereinstreue und außergewöhnliche Dienste für die KG geehrt wurden Beate und Wolfgang Schenz, Bernadette Weiler sowie Helga und Rainer Eßer. Sie erhielten den Verdienstorden in Gold.

Viele Gastvereine sorgten mit ihren Aktiven für ein kleines Programm und auch die gesellschaftseigenen Kräfte tanzten zum Höhepunkt des Abends. Zur Überraschung reihten sich ehemalige Gardemädels in die Garde ein und auch das langjährige Mariechen Maria Eßer zeigte sich nochmals als Solistin. „Ich bin überwältigt“, kommentierte der Kreuzauer Bürgermeister Ingo Esser vor dem Übergang zur Jubiläumsparty.

Nächste Termine der „Dötzje“ sind die Kostümsitzung am Samstag, 11. Februar, ab 19 Uhr und die Kindersitzung am Sonntag, 19. Februar, ab 11 Uhr. Natürlich in der „Thum-Arena“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert