Grabschmuck gestohlen und Kreuz zerstört

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
kreuz
Die Befestigung mit Eisenhaken hat nichts genutzt: Unbekannte haben das Kreuz hinter dem Pfarrbüro in Derichsweiler zerstört. Foto: Polizei Düren

Düren. Ob zwischen dem Diebstahl von Grabschmuck auf dem Friedhof in Echtz und der Zerstörung eines Kreuzes in Derichsweiler ein Zusammenhang besteht, ist derzeit unklar. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Am Sonntagmorgen wurde die Polizei zum Friedhofsgelände nach Echtz gerufen, nachdem Angehörigen einige Unordnung im Umfeld der Grabstätten aufgefallen war.

Offenbar hatten die Täter in der Nacht zum Sonntag den Friedhof an der Seestraße betreten und an mindestens sechs Ruhestätten den Grabschmuck davongetragen.

Ein Teil davon wurde allerdings nicht gestohlen, sondern im Bereich anderer Ruhestätten wieder aufgefunden. Entwendet wurden, soweit bis jetzt bekannt, eine Bronzeschale, eine Vase sowie ein metallenes Untergestell einer Blumenvase.

Nur wenige Kilometer weiter, in der Martinusstraße im Stadtteil Derichsweiler, hatten sich Unbekannte zur selben Zeit möglicherweise an einem mannshohen Kreuz zu schaffen gemacht. Dieses war in einem offenen Kapellchen hinter dem Pfarrbüro mit Eisenhaken befestigt gewesen, lag am frühen Sonntagmorgen jedoch vollständig zerstört auf dem Boden davor.

Kirchgängern war das in viele Teile zerbrochene Kreuz aufgefallen. In beiden Fällen ermittelt die Polizei. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen gemacht haben, können sich an die Einsatzleitstelle der Polizei wenden unter 02421/949-6425.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert