Gladbach - Gladbacher KG: Tradition und gute Stimmung

Gladbacher KG: Tradition und gute Stimmung

Von: heb
Letzte Aktualisierung:
13775281.jpg
Der blau-weiße Aufmarsch wollte scheinbar kein Ende nehmen. Proppenvoll war die Bühne mit den Gladbacher Karnevalisten und vor allem ihren Farbenbrüdern der „Blauen Funken“ aus Köln. Foto: Buch
13775196.jpg
13775210.jpg

Gladbach. Da passte kein Floh mehr auf die Bühne als der Festkommers zur Feier des 6x11-jährigen Bestehens der KG „Verdötschte Glabige“ begann. Kein geringerer als die größte Gesellschaft im Kölner Rosenmontagszug, die „Blauen Funken“ aus Köln, präsentierte die selbst ebenfalls zahlreich vertretenen Gladbacher Karnevalisten auf die Bühne.

 Eine tolle Show bot das Traditionscorps den zahlreichen Gratulanten in der Festhalle und sorgte damit gleich für einen stimmungsvollen Auftakt zu einem Kommers, der neben den obligatorischen Grußworten auch vieles für die Stimmung bereit hielt.

Am Mikrofon begrüßte zuerst Präsident Hans-Jürgen Berendes die Gäste. Im Anschluss erinnerten der Schirmherr und ehemalige Bürgermeister Josef Kranz sowie sein Nachfolger Joachim Kunth an die Vergangenheit der KG und wünschten den „Verdötschten“ alles Gute für ihre Zukunft.

Von Seiten des Regionalverbandes ließ es sich RVD-Präsident Heribert Kaptain nicht nehmen, den Gladbachern zu ihrem Jahrestag zu gratulieren. Selbstverständlich waren auch viele befreundete Gesellschaften und Vereine angereist, um den „Verdötschten“ ihre Gratulationen zu übermitteln.

Die, vor allem aufgrund ihrer beliebten Damensitzung, bestens vernetzten Gladbacher boten ihren Gästen als Dank weitere tolle Programmpunkte wie die Musik der kölner Gruppe „Cat Ballou“ oder „Dä kölsche Tenor“.

Als weiteres Highlight des Abends ließ es sich der Vorstand nicht nehmen, die Gelegenheit für einige besondere Ehrungen zu nutzen. So durften der Präsident den 1. Vorsitzenden Stephan „Büb“ Fröhling ebenso wie Karl Groß, Kaspar Küpper, Peter Frankeser, Norbert Kolbe, Franz-Josef Daners und Hans-Willi Hürtgen zu Ehrenmitgliedern der Gladbacher Karnevalisten ernennen.

Von Seiten des RVD wurden Margret Pfeiffer, Matthias Pieck und Kaspar Küpper mit dem BDK-Orden in Silber geehrt. Den Bundesorden in Gold erhielten darüber hinaus Stephan Fröhling, Hans-Peter Berendes, Heinz-Jürgen Berendes und Karl-Heinz Pfeiffer.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert