Geschichtsverein: Nolden wird Ehrenvorsitzender

Von: bel
Letzte Aktualisierung:
14976489.jpg
Klaus Schnitzler (l.) löst den langjährigen Vorsitzenden Karl-Josef Nolden in seinem Amt ab. Foto: bel

Drove. 22 Jahre hat Karl-Josef Nolden die Geschicke des „Heimat- und Geschichtsvereins Drove-Boich-Thum“ geleitet. Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung gab er nun den Vorsitz ab.

Einstimmig wurde Karl-Josef Nolden von der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden gewählt, außerdem wurde er stellvertretender Vorsitzender.

Neuer Vorsitzender wurde Noldens bisheriger Stellvertreter Klaus Schnitzler. Schnitzler übt auch weiterhin das Amt des Schriftführers aus. Nolden: „Ich möchte weiterhin versuchen, den Verein zu unterstützen.“ Zum Kassierer wurde Helmuth Breuer gewählt.

Und gleich ging es mit Blick in die Zukunft an die Arbeit: Im Herbst kommt ein zweiter Bildband über Drove heraus. Schwerpunkte werden die Pfarrkirche mit ihren Kunstschätzen und ein Überblick über die Vereine sein. Aus der Reihe „Dokumentationen über Drove“ wird darüber hinaus der neunte Band erscheinen. Der Verein sucht Helfer, um eine umfangreiche Bibliothek zu katalogisieren. Interessenten wenden sich bitte an Klaus Schnitzler.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert