Dueren - Geschichten über das Geschenke-Schenken im Theater Düren

Geschichten über das Geschenke-Schenken im Theater Düren

Letzte Aktualisierung:
15905522.jpg
Orestes Fiedler (l.) und Melissa Moßmeier zeigen im Theater Düren, dass auch eine Geschichte ein Geschenk sein kann. Foto: CasamaX Theater

Dueren. „Wie verpackt man eine Ziege?“ – vor dieser Frage steht das Ensemble vom Casamax Theater Köln kurz vor Heiligabend im Theater Düren und zeigt eine Collage aus Erlebnissen und Geschichten in Szenen, die den Blick dafür öffnen, dass auch eine Geschichte ein Geschenk sein kann.

So viele Geschenke! Darin sind kleine Geschichten verpackt: vom heiß ersehnten Geburtstag, Tantenbesuch, Abschied und vom etwas verunglückten Weihnachtsfest. Ausgepackt werden sie zu einer Collage aus lustigen, besinnlichen und rührenden Momenten des Wartens, immer auf der Suche nach dem Glück.

Das für den Kölner Kinder- und Jugendtheaterpreis 2012 nominierte Theaterstück für Kinder ab vier Jahren ist am Samstag, 23. Dezember um 16 Uhr im Theater Düren im Haus der Stadt zu sehen.

Tickets gibt es im i-Punkt, Markt 6, Telefon 02421-252525 oder online unter www.theatertickets.dueren-kultur.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert