Merzenich - Georg Gelhausen fährt einen deutlichen Wahlsieg ein

Georg Gelhausen fährt einen deutlichen Wahlsieg ein

Von: smb
Letzte Aktualisierung:
10842894.jpg
Siegesfreude: Georg Gelhausen und Ehefrau Dagmar. Foto: smb

Merzenich. Bis zum Jubel ließen sich die CDU-Mitglieder im Sitzungssaal viel Zeit. Dabei zeichnete sich der deutliche Wahlsieg für ihren Kandidaten bereits früh ab: Georg Gelhausen ist neuer Bürgermeister der Gemeinde Merzenich. 66,09 Prozent der Bürger sprachen sich für den CDU-Politiker aus.

„Mit einem so deutlichen Ergebnis habe ich nicht gerechnet. Ich freue mich über das große Vertrauen der Bürger, es macht mich sogar ein bisschen ehrfürchtig“, kommentierte Gelhausen das Ergebnis. „Im Wahlkampf haben wir viel geredet. Ich freue mich darauf, jetzt auch endlich entsprechend zu handeln, Dinge in Gang setzen zu können.“

Michael Breuer, SPD-Kandidat, war schwer enttäuscht über das Ergebnis. 33,91 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für ihn: „Ich habe mit einem besseren Ergebnis gerechnet“, sagte er, blickte aber gleich zuversichtlich in die Zukunft: „Ich habe aus meiner Wahlkampftour, aus den Gesprächen mit den Merzenichern viele Ideen und Anregungen mitgenommen, die ich nun in die Ratsarbeit einbringen werde.“

Während die SPD das Wahlergebnis erst noch verarbeiten muss und analysieren wird, wird sich Georg Gelhausen zunächst damit beschäftigen, die Aufgaben aus seinem bisherigen Beruf in andere Hände zu geben. „Schon vor dem Amtsantritt im Oktober werde ich mich intensiv einarbeiten“, erklärte er. Und dann will er seine Ideen für die Wirtschaftsförderung, zum Umgang mit den Flüchtlingen und anderen wichtigen Themen in der Gemeinde Merzenich in die Tat umsetzen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert