Generali Haching: 3:1-Erfolg über den Moerser SC

Von: sis
Letzte Aktualisierung:
sport-evivobild
Felix Isaak gegen Generali Haching: Zweimal mussten sich Dürens Volleyballer bereits geschlagen geben, morgen will Haching den dritten Sieg.

Düren. Sebastian Schwarz war es vorbehalten, den Triumph von Generali Haching perfekt zu machen: Mit einem wuchtigen Angriffsschlag über die Position 4 verwandelte er den Matchball zum 3:1-Erfolg über den Moerser SC.

Das Team von Trainer Michai Paduretu und um den früheren Dürener Max Günthör jubelte frenetisch über den ersten Titel auf nationaler Ebene, heißt der Pokalsieger des Jahres 2009 doch Generali Haching. „Wir hatten uns fest vorgenommen, diesen Sieg zu holen. Hoffentlich ist es der Beginn einer Reihe von Titeln”, freute sich Schwarz.

Die Bayern aus der Stadt vor den Toren Münchens treten am Mittwoch um 19.30 Uhr im Spiel 1 nach dem Pokalgewinn in Halle bei Evivo Düren an. Angst, heißt es auf den Internetseiten Generalis, haben die Pokalsieger keine. „Wir wollen den Sieg am Mittwoch bestätigen. Es ist uns nicht geholfen, wenn wir in Düren leichtfertig verlieren und den Pokalsieg damit schmälern”, gab Marco Liefke via Internet die Parole aus.

Und auch der Trainer glaubt, dass seine Schützlinge in Düren hoch konzentriert zu Werke gehen werden. Schließlich hat Paduretus Team sich um die Jahreswende 2008/2009 zusammengesetzt und sich selbst Regeln für Meisterschaft und Pokal auferlegt. Die Spieler, so heißt es aus Bayern, wissen schon, worum es in Düren geht.

Eigentlich geht es in Düren um nichts anderes, als um eine gute Platzierung für die Play-off-Runde.

Die Hachinger, in deren Startformation in Halle nur deutsche Spieler standen, streiten mit dem SC Charlottenburg Berlin und Rekordmeister VfB Friedrichshafen um die ersten drei Plätze nach der Normalrunde.

Und die Pokalsieger wollen dem ersten Titel weitere Taten folgen lassen. Marco Liefke sagte nach dem Pokalsieg in Westfalen: Zwar habe er geglaubt, dass er mit Haching erfolgreich sein werde, aber dass er so schnell einen Titel holen werde, habe er zu Saisonbeginn nicht erwartet. Und die Spielzeit 2008/2009 ist ja noch nicht zu Ende...
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert