Fußgängerin angefahren und schwer verletzt

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Eine 83-jährige Frau aus Düren ist am Samstagabend angefahren worden. Dabei verletzte sie sich schwer.

Um 21 Uhr fuhr eine 29-Jährige aus Merzenich mit ihrem Auto die August-Klotz-Straße Richtung Aachener Straße entlang. Gleichzeitig überquerte eine 83-Jährige aus Düren, mit einem Rollator und ihrem Hund an der Leine, die August-Klotz-Straße.

Als die 83-Jährige die Fahrbahn betrat, wurde sie von dem Auto der der 29-Jährigen erfasst und kam zu Fall. Aufgrund der Dunkelheit und des starken Regens hatte die junge Dame die Seniorin vermutlich übersehen.

Durch den Sturz wurde die 83-Jährige schwer verletzt und musste zur stationären Behandlung in das Dürener Krankenhaus gebracht werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert