Fünf Jahre Haft wegen sexuellen Missbrauchs

Von: ja
Letzte Aktualisierung:
Symbol Justiz Gericht Richter Gerichtssaal JVA Gefängnis Haft Prozess dpa
Das Landgericht Aachen hat einen 40-jährigen Kreuzauer wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu fünf Jahren Haft verurteilt. Symbolbild: dpa

Aachen/Kreuzau. Das Landgericht Aachen hat einen 40-jährigen Kreuzauer am Dienstag wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu fünf Jahren Haft verurteilt. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der 40-Jährige 2014 seinen damals sechs Jahren alten Sohn in mindestens sieben Fällen in eindeutigen sexuellen Posen fotografiert hat.

Ebenfalls verurteilt wurde ein 26-jähriger Bekannter des Angeklagten aus Essen. Er muss drei Jahre und neun Monate in Haft.

Mit ihrem Urteil blieb die 5. Große Strafkammer hinter den Anträgen der Staatsanwaltschaft zurück. Diese hatte acht und sechs Jahre Haft gefordert. Gegen das Urteil ist das Rechtsmittel der Revision möglich.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert