Hürtgenwald - Fünf Jahre Haft für sexuelle Übergriffe an Kindern

Fünf Jahre Haft für sexuelle Übergriffe an Kindern

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:
Symbol Justiz Gericht Richter Gerichtssaal JVA Gefängnis Haft Prozess dpa
Ein 40-jähriger Mann aus Hürtgenwald ist zu fünf Jahren Haft für sexuelle Übergriffe an Kindern verurteilt worden.

Hürtgenwald. Ein 40-jähriger Mann aus Hürtgenwald ist vor der 5. Großen Strafkammer des Landgerichts Aachen zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass der Hürtgenwalder zwei zum Tatzeitpunkt elf und 14 Jahre alte Jungen sexuell genötigt beziehungsweise missbraucht hat. Gegen das Urteil hat der Angeklagte Revision eingelegt.

Im Prozess ging es nach Angaben von Gerichtssprecherin Daniela Krey um sexuelle Übergriffe des Hürtgenwalders auf die beiden Söhne einer befreundeten Familie. Mit ihnen verbrachte er einen Teil seiner Freizeit. Dabei ist es zu den sexuellen Übergriffen gekommen. „Bei den Besuchen hat der Angeklagte im Badezimmer mit den Jungen geduscht, sie berührt und eingeseift“, berichtet Richterin Daniela Krey.

Zusätzlich hatte der Angeklagte mit einer im Badezimmer versteckten Digitalkamera die Szenen fotografiert und abgespeichert. Und das über einen längeren Zeitraum: Das Gericht hat Fälle aus den Jahren 2011 bis 2013 behandelt. Dementsprechend hatte die Kammer in Aachen unter anderem in 83 Fällen über die „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereiches“ durch die Anfertigung jugend- und kinderpornografischer Bilder, in 23 Fällen über sexuellen Missbrauch und in einem Fall über sexuelle Nötigung zu entscheiden.

Mit der Verurteilung kann die Akte noch nicht geschlossen werden. Die Revision des Angeklagten wird nun vor dem Bundesgerichtshof verhandelt werden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert