Merken - Friedliche Anti-Nazi-Demo in Merken

Friedliche Anti-Nazi-Demo in Merken

Von: ja
Letzte Aktualisierung:
Merken Demo
Unter dem Motto "Wir sind Merken - Nazis sind es nicht" gingen am heutigen Samstag rund 750 Bewohner des Dürener Stadteils, zahlreiche Politiker und Bürger aus der Region auf die Straße, um in einem friedlichen Protestzug gegen die rechtsextremen Entwicklungen der letzten Monate in der 3300 Einwohner zählenden Ortschaft zu protestieren. Foto: Abels

Merken. Unter dem Motto „Wir sind Merken - Nazis sind es nicht” gingen am heutigen Samstag rund 750 Bewohner des Dürener Stadteils, zahlreiche Politiker und Bürger aus der Region auf die Straße, um in einem friedlichen Protestzug gegen die rechtsextremen Entwicklungen der letzten Monate in der 3300 Einwohner zählenden Ortschaft zu protestieren.

Getragen wurde die von der Initiative „Unser Merken gegen Rassismus und Gewalt” und anderen Gruppierungen organisierte Demonstration von der Freude über den am Donnerstag verkündeten Verkauf der Gaststätte "Zum Sportplatz" an einen vom CDU-Mittelstandsvorsitzenden Rolf Delhougne vermittelten Gastronomen, der Pläne der NPD vereitelte, in Merken ein „Nationales Zentrum für das Rheinland” zu installieren.

„Mit dieser eindrucksvollen Demonstration wollen wir zeigen, dass in Merken kein Platz für rechtsextremistsiches Gedankengut ist”, erklärte Mitinitiator Jo Ecker, der auch an frühere Vorfälle erinnerte; an ein eingegragebens Hakenkreuz im Vorfeld eines internationalen Jugendspiels im vergangenen Sommer auf dem örtlichen Sportplatz oder an die vermeintliche Präsenz eines Kinderschänders im Ort, der von der NPD im Vorfeld der Kommunalwahl zu Propagandazwecken missbraucht wurde, obwohl der Straftäter längst wieder hinter Gittern saß.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert