Düren - Frau übersieht Gegenverkehr beim Abbiegen

Frau übersieht Gegenverkehr beim Abbiegen

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Bei einem Unfall auf der Neuen Jülicher Straße sind am Dienstagnachmittag drei Personen verletzt worden.

Eine 31-Jährige Autofahrerin hatte beim Linksabbiegen in die Malteserstraße einen ihr entgegen kommenden Wagen eines 22 Jahre alten Düreners übersehen. Die Autos prallten zusammen, der Wagen der Frau schleuderte quer über die Kreuzung.

Sowohl die Frau und ihr zweijähriger Sohn als auch die 20-jährige Beifahrerin aus dem anderen Auto mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf etwa 6500 Euro geschätzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert