Poll/Gladbach - Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Letzte Aktualisierung:
Unfall
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 53 ist am frühen Sonntagmittag eine 54-Jährige aus Nörvenich gestorben. Foto: S. Johnen

Poll/Gladbach. Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 53 ist am frühen Sonntagmittag eine 54-Jährige aus Nörvenich gestorben.

Die Frau fuhr gegen 11 Uhr mit ihrem Kleinwagen von Vettweiß-Gladbach kommend Richtung Nörvenich-Poll und kam offenbar nach links von der Straße ab. Dabei prallte das Auto frontal gegen einen Baum. Die Fahrerin starb nach Aussagen der Polizei unmittelbar bei dem Zusammenstoß und konnte von den Einsatzkräften des angerückten Feuerwehrlöschzugs Nörvenich-Ost nur noch tot geborgen werden.

Bislang ist unklar, wie es zu dem tödlichen Unfall auf der Kreisstraße 53 - etwa 400 Meter vor der Ortschaft Poll - kam. Nach Auskunft der Polizei gab es zum Unfallzeitpunkt keinen Gegenverkehr. Zeugen für das Geschehen wurden bislang ebenfalls nicht ermittelt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert