Düren - Frau rennt vor Kleintransporter

Frau rennt vor Kleintransporter

Letzte Aktualisierung:

Düren. Leichte Verletzungen hat sich am frühen Montagabend eine 33 Jahre alte Dürenerin zugezogen, als sie unvermutet auf die Fahrbahn der Tivolistraße lief und dabei von einem Kleintransporter erfasst wurde.

Die unter Alkoholeinfluss stehende Frau war während einer Auseinandersetzung mit ihrem 43 Jahre alten Begleiter plötzlich auf die Straße gerannt.

Die 33-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht, konnte dieses aber nach einer ambulanten Behandlung wieder verlassen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert