Festzug: Viele Besucher am Straßenrand

Von: sps
Letzte Aktualisierung:
14962227.jpg
Mit dem Schützenfest zufrieden: die Aktiven der St.-Josef-Bruder- und Schützengesellschaft Huchem-Stammeln. Foto: privat

Huchem-Stammeln. Einmal mehr hat die St.-Josef-Bruder- und Schützengesellschaft Huchem-Stammeln ein gelungenes Schützenfest gefeiert. Höhepunkte waren der Königsball für die scheidenden Majestäten und der Festgottesdienst mit Pfarrer Andreas Galbierz. Das Königssilber wechselte auf die neuen Majestäten Laurenz und Renate Dohmen.

Den Auftakt des Festes bildete traditionell der Ständchengang, mit dem die Schützen den Honorationen des Ortes einen musikalischen Gruß entboten. Festlich ging es beim Königsball zu. Das Königspaar Petra und Jürgen Müller sowie der Schülerprinz Leon Giorgio standen im Mittelpunkt. Die Band Mohnfeld lieferte den musikalischen Rahmen und die Gesangsgruppe „Bremsklötz“ steuerte ein Unterhaltungsprogramm bei.

Der Festgottesdienst am Sonntag wurde vom Freizeitchor Huchem-Stammeln mitgestaltet. Den Festzug am Nachmittag unter Beteiligung zahlreicher Gast- und Ortsvereine ließen sich viele Besucher am Straßenrand nicht entgegen. Nach dem Umzug fand Dämmerschoppen im Casino-Saal statt.

Den Abschluss des Festes bildete am Montag das Pfänderschießen sowie das gemütliche Beisammensein im Casino-Saal.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert