Festgenommen: Auf Drogen ins Gefängnis

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Als die Polizei am Montagabend einen 35-jährigen Tatverdächtigen in einer Spielhalle festnahm, stand der Mann noch unter Drogeneinfluss. Die Beamten schickten ihn, so die Polizeimeldung, „mit Speed in die Haftanstalt“.

Der 35-Jährige aus Baesweiler war bereits häufiger wegen Eigentumsdelikten aufgefallen und wurde mit Haftbefehl gesucht. Am Sonntagmorgen hatte ein Zeuge beobachtet, dass zwei Männer die mobile Werbetafel einer Spielhalle auf das Auto des Tatverdächtigen geladen hatten. Eine Fahndung verlief erfolglos, bis das gesuchte (und nicht versicherte) Fahrzeug am Montagabend auf dem Parkplatz eines anderen Aldenhovener Spielkasinos gesichtet wurde.

In der Spielhalle konnten die Polizisten den Tatverdächtigen festnehmen. Dieser räumte ein, dass er „Speed“ genommen hatte, also unter Einfluss der Droge Amphetamin stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die strafrechtlichen Ermittlungen dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert