Familiensamstag: Buntes Angebot bei trübem Wetter

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
7692562.jpg
Der Dürener Sternekoch Renè Kalobius zeigte, wie schmackhafte und gesunde Gerichte gekocht werden. Foto: fjs

Düren. Nicht eben familienfreundlich zeigte sich der Wettergott beim 7. Dürener Familiensamstag in der City. Immer wieder war die von der CityMa mit vielen Partnern organisierte Veranstaltung eine feuchte Angelegenheit.

„Es tut uns leid für die Kinder, denn für die haben wir ein tolles Programm auf die Beine gestellt“, bedauerte Berthold Becker vom Jugendamt der Stadt. In diesem Jahr hatte der Familiensamstag den Schwerpunkt „Gesunde Ernährung“. Dafür hatte City-Manager Wilhelm Streb einen hochkarätigen Fachmann gewonnen: Renè Kalobius, Dürener Sternekoch und einer der „Euro-Toques-Sterne-Köche“, zeigte mit auf dem Wochenmarkt frisch gekauften Lebensmitteln, wie schmackhaft die so wichtige „Gesunde Ernährung“ gekocht werden kann.

Mit zunehmender Tageszeit füllte sich die Stadt. Das Jugendamt nutzte den Familiensamstag der CityMa, um den Kindern viele Spielmöglichkeiten zu bieten. Der Rock’n’Roll-Club wies mit Darbietungen auf sein 20-jähriges Bestehen hin und der SWD-Express startete mit Jung und Alt zu Rundfahrten durch die Dürener Innenstadt. Zahlreiche Geschäfte und Unternehmen starteten eigene Aktionen und machten zum Familiensamstag Sonderangebote.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert