Familienkonzert feiert Premiere auf Schloss Burgau

Letzte Aktualisierung:

Düren. „Dieses Abenteuer darf man nicht verpassen“, sagt Dieter Powitz, Leiter von Düren Kultur. Denn zum Jahresanfang wird es wieder spannend in den Andantino-Konzerten für Kinder von drei bis zehn Jahren.

Zu einer aufregenden musikalischen Bootsfahrt im Rittersaal von Schloss Burgau am Sonntag, 29. Januar, und Montag, 30. Januar, haben die beiden Musikpädagoginnen Lisa Klingenburg und Anja Leu einen ganz besonderen Gast eingeladen.

Der Musiker Christoph Hamborg stellt den Kindern seine Posaune vor und wird gemeinsam mit Anja Leu (Trompete) und Lisa Klingenburg (Querflöte) unter anderem Werke von Händel, Mendelssohn-Bartholdy und Bach spielen.

Vorbei an mächtigen Städten, Brücken und Burgen geht die aufregende Bootsfahrt auf der Themse mit Andantino. Das Wasser plätschert gemütlich vor sich hin und das Boot schaukelt in den Wellen. Aber was entdeckt Andantino dort am Ufer?

Familienkonzerte

Um möglichst viele Kinder zu erreichen, bietet das Andantino-Team zwei Familienkonzerte am Sonntag, 29. Januar, um 11 Uhr und 15 Uhr an, sowie am Montag, 30. Januar jeweils ein Kitakonzert um 9.30 Uhr und ein Grundschulkonzert um 11 Uhr.

Karten zum Preis von fünf Euro für Kinder und zehn Euro für Erwachsene sind für alle Familienkonzerte im iPunkt am Markt 6, Telefonnummer 02421/252525 erhältlich. Die Restkarten gibt es dann auch noch an der Tageskasse auf Schloss Burgau.

Auch für das Kita- und das Grundschulkonzert am Montagmorgen sind noch Plätze zu haben. Die Karten kosten fünf Euro pro Kind, eine Begleitperson pro zehn Kinder hat freien Eintritt.

Interessierte Kitagruppen und Grundschulklassen können sich derzeit noch beim Andantino-Team per Email an andantino-musikvermittlung@t-online.de anmelden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert