Familienfestes der Cellitinnen: Paulas Ballon fliegt 272 Kilometer

Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Dürener Cellitinnen Seniorenhäuser und die Cellitinnen-Kitas feierten das Familienfest auf dem Gelände des St. Ritastift an der Rütger-von-Scheven-Straße.

Neben einem bunten Programm für Jung und Alt mit viel Musik, unter anderem mit der Kölner Band „Cat Ballou“, stiegen 1000 Ballons beim Weitflugwettbewerb in den Himmel.

Auf Platz 1 landete der Ballon von Paula Heyer. Er flog 272 Kilometer. Für diesen Rekord nahm sie einen Gutschein für das Phantasialand entgegen. Auf Platz 2 kam Julian Broichmann, dessen Ballon 256 Kilometer zurückgelegt hatte.

Über den Gutschein für eine Dürener Bowlingbahn freute er sich. Platz 3, einen Familiengutschein für den Brückenkopfpark, errang der Ballon von Daniela Nepomuck, der bis in die Nähe Fuldas flog.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert